Bundesliga Experten Tipp 27.01.13: Hamburger SV – SV Werder Bremen

Hamburger SV – SV Werder Bremen
In der Bundesliga findet an diesem Wochenende das Nordderby statt. Der Hamburger SV empfängt den SV Werder Bremen. Das verspricht doch eine sehr brisante Angelegenheit zu werden. Der Hamburger SV trennte sich in der letzten Woche vom 1.FC Nürnberg mit 1-1. Der Punkt war mehr als verdient. Nur leider verpasste man das 2-1 zu machen. Die Chancen waren da und teilweise war man auch das bessere Team. Werder Bremen kam dagegen richtig böse unter die Räder. Sie verloren mit 5-0 ihr Heimspiel gegen Borussia Dortmund. In der Tabelle trennen beide Nordclubs nur 3 Punkte. Der Hamburger SV hat eine Bilanz von 7-4-7 und liegt damit auf dem 9. Platz. Der SV Werder Bremen hat dagegen eine Bilanz von 6-4-8 und das reicht nur für Platz 12. Beide Teams haben aber noch Chancen auf einen internationalen Platz. Der HSV hat nur 2 Punkte Rückstand und auch die 5 Punkte Rückstand von Werder Bremen sind noch aufholbar.

Voraussichtliche Aufstellungen:
Hamburger SV: Adler – Diekmeier, Bruma, Westermann, Jansen – Badelj – Skjelbred, Aogo – van der Vaart – Rudnevs, Son
SV Werder Bremen: Mielitz – Gebre Selassie, Prödl, Sokratis, Schmitz – Junuzovic – Arnautovic, Hunt, de Bruyne, Elia – Petersen

In der Heimtabelle hat der Hamburger SV eine Bilanz von 5-0-3. Damit liegen sie auf dem 10. Platz. Bremen hat eine Auswärtsbilanz von 2-2-5. Das reicht in der Auswärtstabelle nur zu Platz 13. Die derzeitige Form spricht eigentlich für den Hamburger SV. Eine richtig gute Vorbereitung hat man hinter sich und letzte Woche gab es das 1-1 in Nürnberg. Wo man zeitweise richtig gut spielte. Von Bremen war die Vorbereitung auch ganz solide, aber die 5-0 Niederlage zum Auftakt verändert natürlich einiges. Das Hinspiel gewannen aber die Bremer mit 2-0. Damals lief aber auch noch nichts zusammen beim Hamburger SV und man war noch auf dem Transfermarkt aktiv.

In dem Derby steckt natürlich einiges an Brisanz. In den letzten Jahren gab es dramatische Duelle beider Mannschaften gegeneinander. Meistens sah es am Ende für die Bremer recht gut aus. Bei der heutigen Partie bin ich mir aber nicht so sicher. Beide Teams wirken teilweise sehr verunsichert und es fehlt ihnen die Konstanz. Heute glaube ich aber, dass die Hamburger stabiler sind. Bremen muss erst einmal die Pleite von letzter Woche verkraften. Trotzdem geben sich beide Teams in meinen Augen nur sehr wenig. Es ist eigentlich ein Spiel auf Augenhöhe. Den HSV sehe ich zwar leicht favorisiert, aber wenn Bremen etwas defensiver agiert wird der HSV Probleme bekommen. Das Spiel machen liegt ihnen nicht so wirklich. Daher könnte es eine zähe Partie werden. Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass es ein großes Spiel wird. Beide Mannschaften haben ihre Probleme und ich glaube am Ende wird das Spiel Unentschieden ausgehen. Der HSV wirkt vielleicht etwas stärker als Bremen, aber Rene Adler bügelt natürlich auch viel aus. Beim HSV fehlt nur Mancienne als wichtiger Spieler. Er verletzte sich letzte Woche schwer in Nürnberg. Bei Bremen sind auch alle wichtigen Spieler mit an Bord. Von daher werde ich hier das Unentschieden probieren.

Mein Tipp: Unentschieden @ 3.5 bei Bet365