Bonus Angebote

Casino Bonus Angebote

Bonusaktionen für Neukunden und Stammkunden

Wenn du online im Casino spielen möchtest, solltest du dir die Bonus Angebote der Anbieter nicht entgehen lassen. Das gilt besonders für die Neukunden, welche in der Regel immer ein Casino Bonus Angebot in Form von Bonusgeld und Freispielen erhalten können. Ein Bonus ist keinesfalls mit Spielgeld gleichzusetzen – wie viele Newbies es vermuten. Denn im Gegensatz zum Spielgeld kannst du dein Bonusguthaben in Echtgeld freispielen, wenn Bedingungen dafür erfüllt werden.

Auf dieser Seite findest du Informationen und Tipps über Casino Bonus Angebote. Wir geben dir einen kurzen Einblick in die typischen Bonusarten der Online Casinos.

Vorab schon bewerten, ob sich ein Bonusangebot für dich auszahlt

Bevor du dich für ein Casino Bonus Angebot entscheidest, ist es natürlich wichtig zu wissen, wie der Bonus an sich funktioniert, wie er beansprucht werden kann und welche Regeln (z.B. Mindestumsatz) für eine Auszahlung gelten.

Viele Informationen dazu werden meist in den Bonusbedingungen genau aufgeführt. Es ist also wichtig, dass du nicht nur auf die Bonushöhe achtest, sondern immer auch auf die verknüpften Bedingungen. Nur so kannst du werten, ob ein Casino Bonus Angebot tatsächlich wertvoll bzw. lukrativ ist.

Nachstehend ein schlechtes und ein gutes Beispiel, das dir wesentliche Unterschiede aufzeigt.

Beispiel: Wann sich ein Casino Bonus nicht lohnt

Du zahlst viel Geld ein, um viel Bonus zu erhalten in der Hoffnung diesen freizuspielen. Allerdings ist die Erfüllung der Bonusbedingungen für eine Echtgeld-Auszahlung mit einem utopischen Mindestumsatz (ab 50-mal aufwärts) innerhalb von nur 3 Tagen verbunden. Der Klassiker in der Richtung ist, es müssen der Bonus- plus Einzahlungsbetrag umgesetzt werden innerhalb viel zu kurzer Zeit.

Beispiel: Wann sich der Casino Bonus lohnt

Die Bonusbedingungen besagen, dass du lediglich den Bonusbetrag, z. B. 40-mal in 30 Tagen oder mehr, umsetzen musst. Der dafür erforderliche Mindestumsatz ist also deutlich geringer als bei dem zuvor geschilderten schlechten Beispiel. Des Weiteren hast du genug Zeit den erforderlichen Mindestumsatz zu generieren. In dieser Konstellation lohnt sich eine höhere Einzahlung auf jeden Fall.

Welche gängigen Bonusarten gibt es?

Von Casino zu Casino werden unterschiedliche Boni mit jeweils eigenen Bedingungen angeboten. Trotzdem kannst du bei den Bonus Angeboten einen gewissen Standard erkennen, den es fast überall gibt. Die meisten Bonusaktionen basieren auf Einzahlungen oder haben gewisse Voraussetzungen. Es gibt aber auch solche, die zunächst keine Einzahlung erfordern.

Bonus ohne Einzahlung

Der Bonus ohne Einzahlung ist ein häufiges Promotion-Tool, um neue Spieler für das Casino zu werben. In der Regel wird dir der Bonus ohne Einzahlung schon für deine Neuregistrierung vom Anbieter gewährt. Dabei handelt es sich meist um Gratisgeld (Bonusgeld) oder Freispiele für Spielautomaten.

Bonusbeträge sowie alle Gewinne, die du mit der Casino Bonusaktion erzielst, können durch die Erfüllung von Bonusbedingungen in Echtgeld freigespielt werden. Allerdings sind die Bedingungen eines Bonus ohne Einzahlung meist deutlich schwieriger als es beim klassischen Willkommensbonus der Fall ist.

Willkommensbonus

Der Willkommensbonus für Neukunden ist ein echter Klassiker und wird eigentlich fast von jedem Online Casino angeboten. Die Spieler erhalten für ihre erste Einzahlung einen Bonus (meist 100 %) auf den Einzahlungsbetrag und/oder Freispiele für Spielautomaten. Im besten Fall kannst du von einer guten Stange an Bonusgeld plus Free Spins profitieren. Die Anzahl an Freispielen liegt je nach Online Casino bei bis zu 200 Stück.

Mit dem Willkommensbonus wählst du einen typischen Allround-Bonus, der sich bei einer ganzen Vielzahl von Casinospielen einsetzen lässt. Durch die Erfüllung von Bonusbedingungen wird das Bonusguthaben und die Freispiel-Gewinne in Echtgeld umgewandelt. Das kann sich gerade für die Anfangszeit im Online Casino lohnen.

Freispiele ohne Bonusbedingungen

Die Freispiele ohne Bonusbedingungen für Neukunden sind ein Trend, der sich seit 2020 stark durchgesetzt hat. Meist sind diese Free Spins eine Alternative zum herkömmlichen Willkommensbonus. Aus unserer Sicht gehören die Freispiele ohne Bonusbedingungen zu den besten Bonusarten und bieten einen echten Mehrwert.

Alle Gewinne, die mit den Freispielen erzielt werden gehören sofort in bar dir. Und das ganz ohne Bonusbedingungen dafür erfüllen zu müssen. Zur Aktivierung der Free Spins muss eine Ersteinzahlung in vorgeschriebener Höhe geleistet werden.

Reload-Bonus (Einzahlungsbonus)

Der Reload-Bonus ist ebenfalls ein echter Klassiker, der sich allerdings nur an bereits bestehende Kunden richtet. Das Ziel dieser Bonusart, auch Einzahlungsbonus genannt, ist den Spieler für eine erneute Einzahlung zu belohnen. Zu ergattern gibt es beim Reload-Bonus meist Bonusgeld und/oder Freispiele für Spielautomaten.

Der Reload-Bonus ist bei vielen Online Casinos oft prozentual geringer, als der Willkommensbonus. In der Regel kannst du bis zu 50 % Bonus erwarten. Das hängt vom Anbieter ab, bei manchen auch mehr. Außerdem steht ein Reload Einzahlungsbonus regelmäßig zur Verfügung, was beim Casino Willkommensbonus nicht der Fall ist. Selbstverständlich kannst du Bonusbeträge, Bonusgewinne und Freispiel-Gewinne wieder durch die Erfüllung von Bonusbedingungen in Echtgeld freispielen.

Cashbacks (Erstattung von Spielverlusten)

Die Casino Cashbacks sind seit ca. 2 Jahren in Mode und werden im Internet immer häufiger angeboten. Bei den Cashbacks geht es um die Rückerstattung von Spielverlusten. Dazu werden meist bestimmte Zeiträume und Spiele definiert, um eine geeignete Berechnungsgrundlage zu haben. Einige Online Casinos rechnen Cashbacks wöchentlich ab, andere wiederum nur monatlich. Das ist verschieden.

In der Regel wird den Kunden ein Cashback von Spielverlusten zwischen 10 % und 20 % gewährt. Dazu werden die Verluste innerhalb des Aktionszeitraums addiert und die prozentuale Erstattung berechnet.

Wie die Ausschüttung des Cashbacks erfolgt wird ebenfalls unterschiedlich geregelt. Einige Casinos gewähren die Rückerstattung in Form von Bonusgeld, das zu verbesserten Bonusbedingungen freigespielt werden kann. Andere Anbieter schütten den Casino Cashback Betrag sofort in bar aus – gänzlich ohne Bedingungen. Letzterer Fall ist logischerweise am besten für dich als Spieler.

Bonus kaufen

Im Bereich der Spielautomaten haben einige Software-Entwickler seit neustem auch das Bonus kaufen Feature verbaut. Das Feature kann unabhängig von den Ergebnissen im Basisspiel gegen ein Entgelt aktiviert werden. Dabei kann sich der Preis von Spin zu Spin deutlich ändern.

Die meisten Spielautomaten mit Bonus kaufen Funktion bieten dir die Möglichkeit Freispiele in bestimmter Anzahl oder eines bestimmten Werts einzukaufen.

Unser Tipp!
Den Bonus kaufen Preis der Free Spins solltest du immer in Relation zum möglichen Gewinn sehen. Kaufe sie nicht zu teuer ein, wenn du keine hohen Verluste machen möchtest.